Sie sind hier: Gildepfadfinder Arbeitsweise  
 GILDEPFADFINDER
Selbstverständnis
Pfadfinden ist nicht alt
Arbeitsweise
Aktivitäten

ARBEITSWEISE
 

Arbeitsweise

In unserer Vereinssatzung: Gilde: Die Grafengarser e. V. ist verankert, daß wir nicht nur national tätig sein wollen und daß wir unsere Arbeit projektbezogen tun wollen. Ausgerichtet an unseren finanziellen Möglichkeiten, die wir durch das Sammeln von Spenden erweitern wollen, suchen wir projektbezogen Aufgaben, um Menschen zu helfen.

Wir wollen versuchen, vor allem Kindern und Jugendlichen zu helfen, auch außerhalb der Grenzen unserer Bundesrepublik. Denn wir haben gesehen, daß es diesen dort draußen, auch in Osteuropa, noch wesentlich schlechter geht als den Kindern und Jugendlichen in unserer Heimat. Nur, diese dort draußen wissen es noch nicht! Wir wollen ihnen diesen kommenden Schock mildern und ihnen heute schon unsere Zuneigung, Freundschaft und Unterstützung zukommen lassen. Wir wollen das Haus Europa ein Stückchen weiter bauen und entwickeln dazu Projekte, um unserer Arbeit zu strukturieren.

Für uns als Vereinsmitglieder wollen wir die bestehenden Freundschaften vertiefen. Aber auch neue Freundschaften suchen und finden. Dazu scheint uns unsere Gilde "Die Grafengarser", der VDAPG auf nationaler Ebene und der ISGF im internationalen Bereich, eine gute Ausgangsbasis zu sein. Wir verstehen uns als Gildepfadfinder. Warum? dann "check den link" Gildepfadfinder!